Monthly Archives: November 2015

Meine Zielsetzung beim Schreiben

Hier ein Statement über meine Motive, als Autor der Asgaroon Reihe. Insbesondere vor dem Hintergrund der in Kürze erscheinenden Heftserie. Ich will gleich vorweg sagen, das Asgaroon vorrangig versucht, ein gewisses stilistisches und erzählerisches Niveau zu etablieren, als technisch wissenschaftlichen Themen zu bedienen. Es geht um anspruchsvolles Storytelling, wenn man denn einen hübschen Anglizismus bemühen will. Storytelling vor einer Scifi… Read more →

Mehr Handlung, weniger Bumm, Bumm!

Ich mag es nicht, Actionszenen zu beschreiben. So sehr ich es als Star Wars Fan liebe, wenn mächtige Schlachtschiffe auf der Leinwand aufeinandertreffen, so sehr hasse ich es, diese Handlungsabläufe niederschreiben zu müssen. Ausser es geht um eine einzigartige Szene, die nicht lediglich deswegen eingeschoben wird um die Handlung aufzulockern. Das mag ab und an notwendig sein, aber wenn es… Read more →

Ein Dank an alle Testleser!

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Autoren geben soll, die den Dienst von Testleseen ablehnen. Aber ich habe schon davon gehört und jetzt auch mit einem Kollegen gesprochen, der ebenfalls Vorbehalte hat, seine unfertigen Texte von anderen lesen zu lassen. Eine klare Antwort, warum das so ist, habe ich jedenfalls nicht erhalten. Meine Interpretation lautet daher, dass es manche… Read more →