Schlagwort: about writing

Outlanders Legacy 2 – Leseprobe:

Hier ein weterer Teil des 1. Kapitels. Das Ende wird jedoch auch hier nicht verraten. Sam schob alle Bedenken beiseite, schloss seine Gleitvorrichtung ebenfalls um das Seil und folgte van Veyden in die Unterwelt. Das kleine Räderwerk in der Apparatur surrte, während das Tageslicht verblasste und die Kälte mit zunehmender Dunkelheit Blumfeldts Körper umschlang. Schließlich setzten seine Füße auf dem… Read more →

OUTLANDERS LEGACY 2 Welten in Flammen

Leseprobe. Ich bin gerade dabei, den zweiten Band der Outlnaders Legacy – Reihe zu überarbeiten. Dabei kam ich zu dem Schluss, dass ich zumindest einer Person noch mehr Hintergrung verleihen muss – Samuel (Sam) Blumfeldt. Hier nun ein Teil der Passage, in der er eine etwas zwielichtige Vergangenheit erhält. Kapitel 1 Samuel Blumfeldt starrte durch das kreisrunde Bohrloch in die… Read more →

Es ist nicht leicht ein Gott zu sein! It is not easy to be a god!

Als Autor weiss man beinahe alles über seine Geschöpfe, Teile der Handlung, Hintergründe, etc. Natürlich gibt es da den Aspekt des Unbekannten, der sich durch den Detailreichtum und die Vielschichtigkeit der Protagonisten ergibt und der ihren Werdegang ins Dunkel hüllt. Das Schicksal der einzelnen Personen erhellt sich daher auch für den Schriftsteller nur nach und nach. Dennoch muss man sagen… Read more →