Schlagwort: scifi

Textprobe: Asgaroon – Heftserie, Domonic Porter -Ausgabe 1: Die Eroberer

Asgaroon Die Abenteuer des Dominic Porter Ausgabe 1 Die Eroberer. Prolog: Der erste Kontakt zu einer außerirdischen Zivilisation fand am 21. Februar des Jahres 4589 statt und hatte nichts von alldem, was man sich von so einem Ereignis erhoffte oder in Verbindung damit wünschte. Es gab kein glänzendes Raumschiff, das majestätisch und geheimnisvoll vom Himmel sank. Es gab keinen hochgewachsenen,… Read more →

Textprobe: Asagraoon Band 1- Der Stählerne Planet

11.377 pgZ Tigermaug Bis auf das rote Licht der Notbeleuchtung war es in den Korridoren des kleinen Transportschiffes dunkel. Die Alarmsirene klagte in monotonen Intervallen. Fahle Schlieren wallten durch die rauchgeschwängerte Luft. Nea arbeitete sich langsam vorwärts; das Visier ihres Raumanzuges geschlossen, ein Gewehr im Anschlag. Ihr kleiner Helmscheinwerfer warf einen bleichen Kegel in die Rauchschwaden und beleuchtete ein Chaos… Read more →

Rey, from Star Wars, reminds me on…

So, der neue Star Wars läuft seit gut einer Woche in den Kinos. Die Reaktionen sind überschwänglich, verhalten oder total ablehnend. Ich bin ehrlich gesagt zwiespältig, gehe aber übermorgen noch mal ins Kino, um evtl. doch noch bekehrt zu werden. Eines jedoch hat mir richtig gefallen. Das Setting von Jakku und Rey. Warum? Nun, weil Rey ziemlich viel Ähnlichkeit mit… Read more →

Ich habe mich gefunden!

Ich habe lange nach einem Wort gesucht, dass meine Tätigkeit als Autor exakt beschreibt. Bislang war ich erfolglos, bis vor kurzem. Es ist schwer eine Bezeichnung zu finden, die umfassend genug ist, um die Arbeit eines Autors zu illustrieren. Ich bin kein Fantasy Autor, denn meine Helden bewegen sich nicht in einer mittelalterlichen Welt. Science Fiction Autor? Nein! Ich beschäftige… Read more →

Notiz zur Sterneninsel

Hier eine ältere Textpassage, die ich als Notiz abgespeichert hatte. Sie erläutert die Umstände und Hintergründe in Kimath, der sogenannten Sterneninsel, aus Asgaroon Band 5. Nach Simnas Verschwinden fielen die Welten Kimats zurück in Kriege und Streitigkeiten, die zwischen Clans, Häusern und sonstigen Interessensgruppen ausgetragen wurden. Die Kriege dauerten dreihundert Jahre an, bis Simnas Gothreks zurückkehrten und die Welten von… Read more →

Mehr Handlung, weniger Bumm, Bumm!

Ich mag es nicht, Actionszenen zu beschreiben. So sehr ich es als Star Wars Fan liebe, wenn mächtige Schlachtschiffe auf der Leinwand aufeinandertreffen, so sehr hasse ich es, diese Handlungsabläufe niederschreiben zu müssen. Ausser es geht um eine einzigartige Szene, die nicht lediglich deswegen eingeschoben wird um die Handlung aufzulockern. Das mag ab und an notwendig sein, aber wenn es… Read more →

Kurzgeschichten vs. Epos

Meinen Asgaroon Kurzgeschichten wird ein guter Stil und jeweils ein gelungenes, originelles Ende konstatiert. Vielen Dank für das Lob, das ich für “Zug um Zug“ und „Oneyun“ erhalten habe. Eine Kurzgeschichte ist eben kompakt und stellt, wenn sie gut geschrieben ist und einen gelungenen Plott besitzt, eine runde Sache dar. Ich kann versichern, dass dies auch bei der Asgaroon Hauptserie,… Read more →