Schlagwort: star trek

Ich habe mich gefunden!

Ich habe lange nach einem Wort gesucht, dass meine Tätigkeit als Autor exakt beschreibt. Bislang war ich erfolglos, bis vor kurzem. Es ist schwer eine Bezeichnung zu finden, die umfassend genug ist, um die Arbeit eines Autors zu illustrieren. Ich bin kein Fantasy Autor, denn meine Helden bewegen sich nicht in einer mittelalterlichen Welt. Science Fiction Autor? Nein! Ich beschäftige… Read more →

Beflügelt!

Der recht schöne Erfolg meiner Fanstasy/Scifi Buchreihe Asgaroon, beflügelt auch meinen Eifer, an der geplanten Heftserie zu arbeiten. Ein gelungenes Exposee und ein spannendes Ziel, auf das die Geschichte um Dominic Porter zusteuert, tun ihren Teil, das Projekt voranzutreiben. Die Ausgabe 1 geht am Wochendene ins Lektorat. Ausgabe 2 ist zu teilen bereits fertig und dürfte den Lektor demnächst beschäftigen.… Read more →

Asgaroon Band 7 Writing Update!

Writing Update: Band 7 Die Geschichte um Nea, ihre Freunde und Feinde nimmt immer komplexere Strukturen an. Jetzt gilt es auszuklügeln, welchen Einfluss die jeweiligen Entwicklungen auf Neas Gefährten und Gegner nehmen. Schließlich müssen sie entsprechend ihren Motiven und Charaktereigenschaften handeln. Es ist für den Autoren nicht einfach abzuwägen, wer einen Vorteil in Neas Entscheidungen sehen und für wen es… Read more →

Asgaroon Heftserie

Gegen Ende dieses Jahres wird eine Asgaroon Heftserie erscheinen. Mir ist natürlich bewusst, dass ein solches Unterfangen einen ziemlichen Aufwand bedeutet. Man muss genügend Stoff haben, um den Leser bei Laune zu halten und mit wachsendem Erfolg -den man sich ja wünscht – werden die logistischen Herausforderungen zweifellos zunehmen. Das schriftstellerische Niveau zu halten oder gar zu steigern, mag eines… Read more →

Deutsche Phantastik – tot !?

Eines muss man zugeben! Die Übermacht der angloamerikanischen Phantastik ist schier erdrückend. Star Wars, Herr der Ringe, Star Trek, Harry Potter, Game of Thrones, das Marvel Universum. Wenn man diese Begriffe irgendwo auf der Welt erwähnt, finden sich sie Nerds zusammen, wie auf das Hornsignal eines Elben. Würde ich dort Raumpatroullie Orion, oder Perry Rhodan erwähnen – was ich schon getan… Read more →

SF, Fantasy and Spirituality

Man hat mich gefragt, warum ich nicht reine Science Fiction schreibe und einen ganz erheblichen Fantasy Aspekt in das Asgaroon Universum eingebracht habe? Vorausschickend muss ich sagen, dass beim Geschichten erzählen die Fantasy für mich den spirituellen Funken symbolisiert, der im Leben und Streben der Menschen eine wichtige Rolle spielt und ganz offensichtlich unser Wesen ausmacht. Der Mensch ist das… Read more →