Heftserie – Update

Die Asgaroon Heftserie nimmt mich inzwischen gefangen. Die Ideen um den Protagonisten Dominic Porter fließen mir nur so zu. Gerade trifft er seine Familie (Vater, Mutter und seine vier Geschwister). Die Ausbildung auf der Militärschule hat er hinter sich gebracht. Und nun diskutiert er mit seinem Bruder Benjamin über Sinn und Unsinn des Militärdienstes. Benjamin verachtet die Heimatflotte, die den sich bekämpfenden Keymon und Akkato nichts entgegenzusetzen hat. Die Menschheit droht zwischen den Fronten aufgerieben zu werden und Benjamin Porter findet es sinnvoller Zuhause zu bleiben, wo er die Familie unmittelbar beschützen kann, anstatt sich um Fremde Menschen zu kümmern, die auf den fernen Kolonien im Sol-System leben. Doch der unerfahrene und noch naive Dominic, betrachtet die Sache von seinem idealistischen Standpunkt aus. Er ist bereit alles zu geben und zu einem gefährlichen Einsatz aufzubrechen…

 

The Asgaroon booklet series captures me now. The ideas about the protagonists Dominic Porter flow to me just like that. Especially wgen he meets his family (father, mother and four siblings). The training at the military school he brought behind. And now he discussed with his brother Benjamin about sense and nonsense of the military service. Benjamin despises the home fleet, which has the warring Keymon and Akkato nothing to oppose. Mankind threatens to be wiped out between the fronts and Benjamin Porter finds it meaningful to remain at home where he can protect the family directly, rather than worrying about Strangers in the distant colonies in the Sol system. But the inexperienced, Young and naive Dominic, viewed from the matter of his idealistic point of view. He is ready to give everything and set off on a dangerous mission …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.